printlogo
http://www.ethz.ch
Willkommen auf der Homepage des IWF
 
print
  
Deutsch English

Mikro- und Ultrapräzisionsbearbeitung

EDM-Prozesse I - Senken

Untersucht werden vornehmlich Senk- und Bohr-Prozesse im Meso- / Mikro-Bereich, welcher zwischen zirka 0.5 bis 5mm2 Elektrodenquerschnittsfläche liegt. Haupthema ist der weitestgehende Erhalt der Elektrodengestalt über die ganze Senktiefe.

Auch in diesem Teilbereich werden Prozess-Simulationen durchgeführt.

edm_prozesse_i_senken_de

EDM-Prozesse II - Bohren

Der Wirkungsgrad und die thermische Integrität können bei Hochleistungsgasturbinen durch Kühlung der Lauf- und Leitschaufeln erhöht werden. Dazu werden die genannten Bauteile mit Kühlluftbohrungen versehen. Die Herausforderung dabei sind das ausserordentlich schwer zerspanbare Material (Nickelbasislegierungen) und der flache Winkel der Bohrungen zur Oberfläche. Hierzu bietet sich der EDM-Bohrprozess an, der beide Ansprüche erfüllt.

edm_prozesse_ii_bohren_de

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2018 ETH Zürich | 6.11.2015
top